so klappt das erste Treffen

Tipps für das erste Date

Das erste Date: hier sind meine Tipps, wie das erste Treffen ein Erfolg wird und einem zweiten Date nichts im Wege steht.

Das erste Date

Darauf solltest du beim ersten Date achten

Das erste Date ist ohne jede Frage ein aufregendes und spannendes Ereignis. Allerdings kann beim ersten Treffen auch einiges schief laufen. Welche Location ist passend? Worüber soll gesprochen werden, was soll man anziehen und wie läuft die Begrüßung und die Verabschiedung ab? Fragen über Frage… …. und ich habe die Antworten

Das erste Date

Rund 2.500 Frauen im Alter zwischen 18 und 39 Jahren beteiligten sich an der Studie, welche insgesamt 5 absolute Online-Dating-No-Gos ans Tageslicht brachte.

Ich verhelfe dir zu mehr Erfolg beim Online Dating

Markus Dobler ist Ghostwriter für das Online Dating

Ich bin Markus Dobler, Online Dating Experte und Ghostwriter bei der Partnersuche im Internet. Seit 1999 beschäftige ich mich mit der virtuellen Deckelsuche und betreue, berate und coache seit 2014 Singles beim Online Dating.

 

Gerne bin ich auch deine Hilfe bei der Partnersuche und erstelle ein Singlebörsenprofil für dich, berate dich bei der Auswahl guter Profilbilder und schreibe deine Nachrichten als dein persönlicher Online Dating Ghostwriter.

1. Vor dem ersten Date

Damit es überhaupt zum Date kommt, musst du überhaupt jemand finden, der dich daten möchte. Klingt komisch, ist aber so, denn wenn du dich schlecht präsentierst oder bereits in der virtuellen Kennenlernphase Fehler machst, dann wird das erste Date ein Wunschtraum bleiben.

 

Aus diesem Grund solltest du die Grundregeln beim Online Dating beachten. Diese wären:

Mann am Computer

2. Wahl der passenden Location

Noch bevor du ein erstes Date vereinbarst, solltest du deine Fühler ausstrecken, was dein Gegenüber bevorzugt.

 

Mag er oder sie italienisches oder asiatisches Essen? Ist der potentielle Mr. oder die mögliche Mrs. Wright gerne in der Natur unterwegs? Die Antworten auf diese Fragen helfen dir maßgeblich dabei die passende Location zu wählen.

Picknick beim ersten Date

Ganz grundsätzlich halte ich den Spaziergang in der freien Natur für die beste Idee beim ersten Date. Bei einem Spaziergang ist man im Regelfall ungestört, kann sich ungezwungen unterhalten und peinliche Gesprächspausen stören nicht so sehr wie in einem Restaurant.

Natürlich ist auch ein Cafe oder ein Restaurant sehr gut für das erste Date geeignet. Wichtig ist es nur, dass ihr euch  ungestört und ohne großen Hintergrundlärm unterhalten könnt. Ich empfehle meinen Kunden die Location für das erste Treffen bereits im Vorfeld „auszuspionieren“ oder auf ein bereits bekanntes Lokal zurückzugreifen.

unverbindliches und kostenloses Erstgespräch buchen

3. Was soll ich beim ersten Date anziehen?

Kleid oder Krawatte? Kostüm oder Kaputzenpullover? Das Outfit spielt natürlich beim ersten Treffen eine ganz wichtig und entscheidende Rolle.

 

Die Kleiderfrage betrifft dabei nicht nur die Frau alleine. Auch Männer sehen aus meiner Erfahrung oftmals vor der schweren Entscheidung, was sie nun beim ersten Treffen anziehen soll und was eher unpassend ist.

Picknick beim ersten Date

Die gute Nachricht: es gibt keine Regel, welches Outfit beim erste Date besonders gut ankommt und was gar nicht geht. Ich empfehle meinen Kunden beim ersten Date eine Jeans sowie ein Hemd und Sneakers zu tragen. Dabei darf ein langärmliches Hemd Sommer wie Winter hochgekrempelt sein. Kurze Hemden war eigentlich nie wirklich trendy, weswegen ich davon abrate solche Hemden zu tragen.

Frauen können mit einer Jeans und einer Bluse wenig falsch machen. Auch bei den Schuhen gibt es wenig Möglichkeiten ins Fettnäpfchen zu steigen.

Als Faustregel kann man sich merken, dass etwas mehr wie normal durchaus angebracht sein kann. Wer normalerweise in Jeans und Pullover unterwegs ist, der kann beim ersten Treffen durchaus zum Hemd greifen. Wer in seiner Freizeit auch Hemden und Stoffhose trägt, der ist damit beim ersten Treffen bestens gekleidet.

Frauen sollten nicht zu sexy auftreten, da dies bei Männern nicht selten ein Kopfkino verursacht, ohne das dies gewollt ist.

4. Worüber sollte man sich beim ersten Date unterhalten?

Grundsätzlich gibt es nach meiner Einschätzung gibt es beim ersten Date 2 Typen. Die Selbstläufer, die sich im Vorfeld wenig bis keine Gedanken über die Gesprächsthemen machen.

 

Das ist auch gar nicht notwendig, denn diese Selbstläufer können überall und mit jedermann ein Gespräch beginnen und sich stundenlang unterhalten. Wenn du zu dieser Gruppe gehörst, kannst du die nächsten Zeilen bedenkenlos überspringen 😉

 

Picknick beim ersten Date

Wenn du aber schon weißt, dass dir Gespräche schwer fallen und dir öfter die passenden Worte nicht einfallen, dann solltest du dir im Vorfeld bereits Gedanken machen. Am besten ist es, wenn du dir wie damals in der Schule einen Spickzettel schreibst und darauf ein paar Infos zu deinem Gegenüber notierst. Wo ist er oder sie aufgewachsen? Welche Ausbildung wurde absolviert und welche Hobbys kennst du bereits? Urlaub ist das Jokerthema schlechthin. Frage nach bisherigen Urlauben und wo es ihr oder ihm am besten gefallen hat. Natürlich gehören auch zukünftige Urlaubsziele in diesen Bereich und auch die Frage was dein Gegenüber unbedingt mal machen möchte.

Dabei ist es sehr wichtig, dass du darauf achtest, dass ihr beide in etwa gleich viel Gesprächszeit habt. Hinterfrage dich immer wieder ob du zu viel redest oder zu zurückhaltend bist. Zeige dich in jedem Fall interessiert und versuche so oft nachzufragen. Negative Themen wie Krankheit, Probleme oder auch politische Themen sind für ein erstes Date weniger geeignet. Zudem gehören Ex-Partner in die Vergangenheit und haben bei einem ersten Date überhaupt nichts verloren.

5. Wer zahlt beim ersten Date?

Die Frage aller Fragen ist natürlich, wer die Rechnung beim ersten Date übernimmt.

 

Grundsätzlich kann man aus meiner Sicht hier nicht viel falsch machen, da es (fast) nichts falsch zu machen gibt. Viele Jahre lang habe ich die Meinung vertreten, dass beim ersten Date durchaus jeder seine Rechnung selbst übernehmen kann. Das hat sich nach etlichen Gesprächen mit meinen Kunden geändert.

Picknick beim ersten Date

Mittlerweile rate ich „meinen Männern“ die Rechnung grundsätzlich zu bezahlen, wenn es eine kleinerer Betrag (unter 30 Euro) ist oder die Datepartnerin osteuropäische Wurzeln hat.

Nur wenn die Frau ihre Rechnung unbedingt selbst bezahlen will, ist es auch ok, wenn kleinere Beträge getrennt bezahlt werden.

Bei größeren Rechnungen über 30 Euro besteht aus meiner Sicht keine Verpflichtung des Mannes die Rechnung zu übernehmen. Ganz grundsätzlich ist es aber auch nicht verboten auch diese Rechnungen zu übernehmen. Vor allen Dingen ist die Taktik eine Option, wenn der Mann ein zweites Date möchte 😉

6. Verabschiedung

Bis vor einiger Zeit bin ich davon ausgegangen, dass die Verabschiedung beim ersten Date nicht thematisiert werden muss.

 

Allerdings wurde mir mehrfach berichtet, dass es hier zu Unsicherheiten gekommen ist. Wie läuft gerade während der Corona-Pandemie die Begrüßung ab? Sollte man sich die Hand geben, sich umarmen oder sogar mit einem Wangenkuss begrüßen?

 

 

Picknick beim ersten Date

Leider gibt es hier keine Regel, die in jedem Fall passend ist. Die meisten meiner Kunden berichten davon, dass es zur Begrüßung und zur Verabschiedung eine Umarmung gab. Allerdings wurde mir auch schon berichtet, dass Frauen das nicht wollten. Somit bleibt lediglich die Erkenntnis, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Umarmung in Ordnung ist. Ein Handshake wie es vor Corona war, ist auch meiner Sicht aber auch vollkommen in Ordnung und kann zumindest bei der Begrüßung nicht falsch sein. Bei der Verabschiedung ist ein Umschwenken auf Umarmung dann aber durchaus vorstellbar, wenn das Treffen gut gelaufen ist.

7. Das zweite Date

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein erstes Date ist noch kein Garant für ein weiteres Treffen. Vor allen Dingen dann nicht, wenn nicht darüber gesprochen wird, ob es ein zweites Treffen überhaupt geben soll.

 

Wenn du nach dem ersten Date nicht weißt, ob es ein zweites Treffen gibt, dann kann ich dich beruhigen. Die meisten meiner Kunden erzählen mir nach dem ersten Date, dass sie nicht wissen, ob es ein zweites Date gibt bzw. das nicht darüber gesprochen wurde.

Picknick beim ersten Date

Aus meiner Sicht macht es aber durchaus Sinn darüber zu reden, ob man sich denn ein zweites Mal treffen möchte oder nicht. Dabei ist es auch keine Schande und gar nicht schlimm, wenn nach dem ersten Treffen kein zweites Date mehr folgt. In all den Jahren habe ich nur 1 mal einen Mann betreut, der direkt beim ersten Date die richtige Frau getroffen hat. Alle anderen Männer und Frauen hatten mehrere Dates, bis es geklappt hat.

Wer das Gefühl hat, dass sein Gegenüber für eine Beziehung nicht in Frage kommt, der darf das natürlich auch sagen. „Der Funke ist bei mir nicht übergesprungen“ ist so eine Aussage, die keinesfalls verletzend wirkt. Wer gerne ein zweites Date möchte, der darf das genauso sagen, auch wenn immer die Gefahr besteht, dass es zu einer Absage kommt.

Grundsätzliches zum ersten Date ... .... und zum Online Dating im Allgemeinen

Natürlich sollte ein Date das Ziel einer jeden virtuellen Suche sein. Allerdings solltest du dich darauf einstellen, mehrere Dates haben zu müssen, bis die passende Frau oder der passende Mann gegenüber sitzt. Fast alle von mir betreuten Singles haben mehr wie 4 Dates, bis Amor zuschlägt und auch ein zweites oder drittes Date folgt.

Aus diesem Grund solltest du entspannt und locker sein und wissen, dass Online Dating keine Kurzstreckenlauf, sondern vielmehr ein Marathon ist, der viel Ausdauer und Geduld erfordert.

Wenn du genervt, frustriert und verärgert bist, weil Online Online Dating für dich nicht zum Erfolg führt und du es gar nicht bis zum ersten Date schaffst, dann unterstütze und berate ich dich gerne bei deiner Suche. Schicke mir einfach eine Mail oder rufe mich an und wir beide besprechen, wie ich dir am besten dabei behilflich sein kann, dass auch du mehr Dates hast.

Hast du noch Fragen?

Dann her damit 😉

Telefon: 01590 4 55 55 58
Email: info@markusdobler.com