Mehr Infos

9 Tinder Alternativen

Die ich dir empfehlen kann

Markus DoblerEin Bericht von Markus Dobler

Online Dating Experte und Singlebörsen Ghostwriter

02.10.2022

10 Jahre Tinder und kein Ende in Sicht. Die App ist der Primus im Bereich der Flirt- und Dating-Apps. Aber ist Tinder tatsächlich die Nummer 1 am Markt oder gibt es Alternativen, um den passenden Deckel zu finden? Ich bin Markus Dobler und beschäftige mich seit mehr als 20 Jahren mit Singlebörsen, Partnervermittlungen und Dating-Trends. Aus meiner Sicht ist Tinder tatsächlich im Bereich der Dating-Apps an der Spitze der Flirt-Portale. Allerdings gibt es durchaus Alternativen, die Tinder das Wasser reichen können.

Welche Flirt-Apps, Datingseiten, Singlebörsen und Partnervermittlungen auch sehr gut sind und welche Vor- und Nachteile Parship und Co. haben, erkläre ich dir in diesem Bericht.

Das sind die wichtigsten Tinder-Alternativen:

Um es kurz und knapp zu machen. Mein „Lieblingsstern“ am Online-Dating-Himmel ist Parship. Das liegt daran, dass die Partnervermittlung eine riesige Anzahl an Mitgliedern hat, sich bestens für die Suche nach einer ernsthaften Beziehung eignet und auch sonst alles bietet, was man von einer Premium Singlebörse erwarten darf.

Allerdings kostet Parship richtig Geld. Wer hier den Traummann oder die Traumfrau finden möchte, der muss mindestens 300 Euro für eine Halbjahresmitgliedschaft hinblättern. Nicht wenig Geld für die Suche nach der großen Liebe, vor allen Dingen deswegen nicht, weil es kostenlose Singlebörsen gibt, die keinen Cent kosten.

Nun sucht nicht jeder eine feste Beziehung und auch für jüngere Menschen ist Parship weniger geeignet. Aus diesem Grund solltest du diese Tinder-Alternativen kennen, wenn du mit dem Gedanken spielst, dich mit Hilfe einer Online Kontaktanzeige oder ebene einer DatingApp zu verlieben.

 

1. Bumble – Hier ist die Frau am Zug und schreibt dich an

Bumble Vor und Nachteile

Die gute Nachricht: Bei Bumble musst du dir als Mann nicht überlegen, wie du Frauen anschreiben sollst. Allerdings hat die Sache natürlich auch einen Haken. Da du als Mann bei Bumble nicht aktiv werden kannst, musst du darauf hoffen, dass du möglichst viele Nachrichten von weiblichen Mitglieder der Dating-App bekommst.

Meine Erfahrungen mit Bumble sind durchaus gut, denn dadurch, dass die App „Ladylike“ ist, scheint die Anzahl der weiblichen Singles bei Bumble deutlich höher zu sein, wie anderswo. Das liegt zweifellos an der Tatsache, dass bei Bumble Frauen wesentlich weniger eindeutige Nachrichten bekommen.

Ansonsten funktioniert Bumble genauso wie Tinder. Bilder anschauen, Singlebörsenprofil lesen und liken oder eben nicht. Sobald es zum Match kommt, „darf“ die Dame den Herren anschreiben, wenn sie das möchte. Genau hier liegt allerdings der Hase im Pfeffer, denn wer angeschrieben werden möchte, der muss sich insbesondere bei seinen Bumble-Fotos und seiner Bio mächtig ins Zeug legen. Lese am besten auch meinen Bericht wie deine Fotos bei Bumble oder auch jeder anderen Dating-App aussehen sollen, damit du möglichst viele Matches bekommst.

Wie viele Mitglieder bei Bumble mittlerweile mitmachen, bleibt weiterhin ein gut gehütetes Firmengeheimnis. Nach meiner Einschätzung sind solche Zahlen ohnehin Schall und Rauch. Wichtig ist es vielmehr, dass man(n) das Gefühl hat, dass ausreichend Singles mitmachen. Das ist bei Bumble sicherlich der Fall.

Wenn du genau wissen möchtest, ob du dich nun für Tinder oder Bumble entscheiden sollst, dann kannst du meinen Bericht über die Unterschiede beider Seiten HIER finden. 

 

2. OKCupid – Die „Tinder-Parship-Elitepartner-Mischung“

OK Cupid Vor und Nachteile

Wenn du dich nicht zwischen Tinder oder Parship entscheiden kannst oder überlegst, ob nun Tinder oder Elitepartner besser ist, dann solltest du über OKCupid nachdenken.

OkCupid funktioniert genauso wie Tinder und du wischt mal links, mal rechts und likest die Singles, die dir gefallen.

Allerdings unterscheidet sich der Algorithmus von Tinder deutlich von dem von OKCupid. Anhand einer Reihe von Fragen und Antworten will OKCupid nämlich wissen, wie du tickst.

Dein Persönlichkeitstest wird im Anschluss mit dem Test der anderen Mitglieder verglichen so werden dir nur Singles angezeigt, die tatsächlich zu dir passen könnten.

Dein Entscheidung, ob du matchen möchtest oder lieber nicht hängt also beim OKCupid nicht nur vom Bild oder der Bio ab. Vielmehr kannst du dich auch aufgrund der prozentualen Übereinstimmung entscheiden, ob du nach links oder rechts wischt.

 

3. Lovoo – lokales Dating leicht gemacht

Lovoo DatingApp

Insbesondere bei jüngere Singles unter 30 Jahren ist Lovoo gut geneignet und stellt durchaus eine Alternative zu Tinder dar. Mit geschätzt 500.000 aktiven Mitglieder ist die App auch ausreichend groß, um passende Singles zu finden.

Lovoo setzt bei der Suche vor allen Dingen auf die Möglichkeit gezielt nach Singles in deiner Umgebung zu suchen. Mit dem sogenannten Flirt-Radar, werden dir andere Mitglieder angezeigt, welche sich gerade in deiner Nähe befinden und (hoffentlich) von dir entdeckt werden möchten.

Ansonsten funktioniert auch Lovoo ganz ähnlich wie Tinder. So musst du dich idalerweise mit attraktiven Profilbildern zuerst von deiner besten Seite zeigen, auf Teufel komm raus liken und auf möglichst viele Matches hoffen. Wenn es nicht klappt mit dem Match, dann stellt dir Lovoo in der kostenlosen Version 1 Icebreaker pro Tag zur Verfügung. Wie der Name schon sagt, kannst du damit das Eis brechen und auch ohne vorheriges Match 1 Mann oder 1 Frau anschreiben, die du gerne kennenlernen möchtest.

 

 

4. Badoo – Flirt und Spaß für jüngere Singles

Badoo Dating App

Badoo ist seit 2006 am Start und hat bereits über 100 Millionen Mitglieder.

Damit kann sich die App durchaus sehen lassen und bietet zudem alle Funktionen, die du auch von anderen Dating Apps kennst. Auch hier kommt der „Tinder-Ansatz“ wischen, liken, matchen zum Tragen.

Aus meiner Sicht Badoo vor allen Dingen für Menschen unter 25 eine gute Tinder-Alternative. Insbesondere in der Kommunikation merkt man das meist jugendliche Alter der Mitglieder. Die Gespräche sind oftmals von Emoticons, Abkürzung und 3-Wort-Sätzen geprägt und wenig zielführend was ein Kennenlernen im echten Leben betrifft.

Wenn es dir darum geht, Männer und Frauen für unverbindlichen Sex zu treffen, dann kann Badoo allerdings durchaus eine gute Alternative sein.

Zudem ist Romance Scam ein Thema bei Badoo und nicht selten trifft man auf einen „Tinder-Schwindler“, der bei Badoo passenderweise eher Badoo-Schwindler heißen sollte. Um hier nicht in die Falle zu tappen, solltest du wissen, was Romance oder Love Scam ist und wie du Romance Scam ganz leicht erkennst.

 

5. Once – 1 Match pro Tag genügt…. Oder nicht?

Online Dating wird nicht selten mit dem Online Shopping verglichen. Irgendwie scheint da auch etwas dran zu sein, denn wer auf der Suche nach gleichgesinnten einsamen Herzen ist, der hat die große Auswahl. Blond, dunkelhaarig, dick, dünn, groß oder klein. Suchfilter bilden die perfekte Möglichkeit genau das passende Gegenstück zu suchen. Die Partnersuche im Internet wird da schnell zur Sucht und Matches zum Massenprodukt.

Genau hier setzt Once an, denn hier gibt es (in der kostenlosen Version) nur 1 Match pro Tag.

Dabei achtet der Algorithmus von Once sehr genau darauf, dass dir nur Singles angezeigt werden, die gut zu dir passen könnten. Ein „Durchblättern“ wie du es vielleicht von Tinder kennst, gibt es also bei Once nicht.

Aber ist die App auch eine gute Alternative zu Tinder? Denn genau in der großen Auswahl liegen auch sehr viele Vorteile.

Ich nutze Once fast ausschließlich als Zweit- oder Drittaccount beispielsweise neben Tinder und Elitepartner.

 

6. Facebook Dating – Gar nicht mal so schlecht die Social Media Partnersuche

Facebook Dating App

Seit einigen Jahren bietet der Gigant im Bereich Social Media eine eigene Dating Plattform an: Facebook Dating.

Was mit etwas Anlaufschwierigkeiten gestartet ist, hat sich im Laufe der Zeit zu einer echten Alternative zu Tinder und Co. entwickelt.

Der Ablauf ist dabei wie bei den meisten Dating Apps. Du legst dir ein Profil bei Facebook-Dating an (brauchst dazu auch ein „normales“ Facebook-Profil) und lädst dir die App auf das Handy.

Auch Facebook Dating setzt wie Tinder, Bumble oder Lovoo auf das Matching-Prinzip und bietet den „Dreikampf“ an. Das bedeutet swipen, liken, matchen …. Und im Anschluss eine erste Nachricht schreiben.

Obwohl ich zunächst skeptisch war, höre ich immer wieder von Kunden, die bereits Erfahrungen mit der Facebook-Dating-App gemacht haben, dass diese absolut zufrieden sind und den Dating Ableger von Facebook durchaus als Alternative zu Tinder betrachten.

 

 

7. Finya – die (meiner Meinung nach) beste kostenlose Singlebörse

Finya Dating Vor und Nachteile

Wenn du über Tinder bereits genug gewischt, geliked und gemachted hast, dann findest du  in Finya genau das was du suchst. Eine klassische Singlebörsen nach dem „Er-sucht-Sie-und-Sie-sucht-Ihn-Prinzip“.

Einfach mit ein paar Klicks anmelden, das Finya Profil mit Leben befüllen und attraktive Fotos hochladen. Im Gegensatz zu den meisten DatingApps, kannst du dir dann mittels Suchfunktion den möglicherweise passenden Mann oder die potentiell richtige Frau auf den Bildschirm zaubern.

Finya ist dabei ein echtes Phänomen und ein Dinosaurier unter den Singlebörsen. Bereits seit 2001 ist die Seite im World Wide Web zu finden und seither kostenlos!

Mittlerweile dürfte die Anzahl der Mitglieder irgendwo zwischen 5 und 6 Millionen liegen, was ein Spitzenwert ist. Kein Wunder, denn Finya hat wirklich alles, was das Singleherz begehrt und kostet dabei keinen Cent.

Natürlich kannst du dir auch eine Finya-App auf dein Handy laden. Allerdings geht es auch hier nicht um´s Wischen und liken, sondern vielmehr um´s suchen und schreiben. Das gerade beim Anschreiben die gleichen Regeln gelten, wie bei allen andere Portalen, ist selbstverständlich. Auch bei Finya hast du vor allen Dingen als Mann große Probleme, wenn du mit „Hallo wie geht es dir?“ den Chat eröffnest. Insbesondere  Frauen erhalten bei Finya enorm viele Zuschriften, was es zwingend nötig macht, mit einer geilen ersten Nachricht zu punkten.

Wenn du die perfekte Finya Nachricht schreiben möchtest, dann ist das mittlerweile in Kinderspiel. Ich habe meine Ghostdater Finya Musternachrichten und Vorlagen entworfen, mit denen du jede Frau bei Finya perfekt anschreiben kannst.

 

8. Parship – Tinder Alternative oder komplett anders?

Parship Vor und Nachteile

Parship und Tinder miteinander zu vergleichen ist ähnlich wie der berühmte „Apfel-Birnen-Vergleich“. Beide Portale sind komplett verschieden und haben einen anderen Ansatz. Während bei Tinder in Sekundenschnelle eine Tinder Bio angelegt ist, muss bei Parship zunächst ein Persönlichkeitstest absolviert werden. Dieser Test stellt später die Grundlage für das Machting dar, auf welches man im Hamburger Unternehmen so stolz ist.

Aber auch in Puncto „Absichten“ unterscheidet sich Tinder von Parship. Während die Dating-App den Ruf inne hat, bestens für schnellen Sex geeignet zu sein, ist Parship eher auf ernsthafte Partnerschaften ausgerichtet. Das macht sich aber auch in der Geldbörse der Nutzer bemerkbar. Während Tinder komplett kostenlos nutzbar ist, bittet Parship seine Kunden zur Kasse und berechnet zwischen 300 und 500 Euro für eine Halbjahresmitgliedschaft. Der Preis schwankt deswegen, weil es mit einem Trick möglich ist einen Rabatt bei Parship zu bekommen.

Für mich ist Tinder keine Alternative zu Parship, sondern vielmehr die perfekte Kombination. Wenn du Mr oder Mrs Right finden möchtest, dann solltest du auch dafür bereit sein Geld auszugeben. Rund 300 Euro für die Chance die Nadel im Heuhaufen zu finden ist auch meiner Sicht noch akzeptabel. Insbesondere die große Auswahl an Singles, die gute Suchfunktion und das insgesamt hohe Niveau der Mitglieder sind für mich das Hauptargument für Parship. Zudem müssen alle registrierten User Premium-Mitglieder sein und Geld für die Parship-Suche investieren. Das erhöht die Chancen jemanden zu finden, der ebenso ernsthaft auf Partnersuche ist.

Allerdings ist auch Parship kein Selbstläufer. Wer Männer oder Frauen bei Parship anscheiben möchte, der wird vor allen Dingen hier Gas geben müssen und sollte nicht mit den magischen 3 Worten „Hallo wie geht´s?“ in die Dating-Schlacht ziehen.

Sofern du bereits via Parship gesucht hast und dir die passenden Worte bislang gefehlt haben, schaffen meine Parship Musternachrichten und Vorlagen Abhilfe. Du kannst findest diese Beispiele, indem du HIER klickst.

 

9. Elitepartner – Partnersuche für einen erlesenen Kreis?

Elitepartner Vor und Nachteile

Bei Elitepartner verhält es sich ähnlich wie bei Parship. Auch diese Partnervermittlung kann nicht mit Tinder verglichen werden und beinhaltet ein völlig anderes Konzept. Nach meiner Einschätzung stellt sich nicht die Frage Tinder oder Elitepartner, sondern vielmehr Elitepartner oder Parship.

Um ehrlich zu sein, habe ich immer noch keinen großen Unterschied zwischen beiden Portalen gefunden. Bis auf die Tatsache, dass Elitepartner mehr in blau und Parship in rot gehalten ist, unterscheiden sich die Partnervermittlungen kaum. Klar wirbt Elitepartner mit dem Spruch, dass nicht jeder mitmachen darf und man Wert auf die Elite der Gesellschaft legt. Ob dies wirklich zutreffend ist oder auch nicht, lässt sich nicht verifizieren.

Fakt ist: Elitepartner ist genauso wie Parship eine hervorragende Partnervermittlung, die aber auch richtig Geld kostet. Und auch bei Elitepartner gilt das, was ich über Parship als Tinder-Alternative geschrieben habe. Ich sehe beide Flirtportale nicht als Konkurrenten, sondern vielmehr als zusätzliche Chance Männer und Frauen kennenzulernen.

Genauso wie bei jeder anderen Singlebörse macht es bei Elitepartner Sinn dein Gegenüber mit einer super ersten Nachricht anzuschreiben. Das gelingt dir am besten mit meinen Beispieltexten und Vorlagen für Elitepartner.

 

 

Du hast wenig Erfolg beim Frauen anschreiben?

Du möchtest mehr Dates und Frauen kennenlernen?

Dann habe ich das Richtige für Dich!

Ich zeige dir welches Datingportal zu dir passt.

Nicht jedermann ist bei Tinder gut aufgehoben und nicht alle Singles verlieben sich bei Parship in 11 Minuten. Ich zeige dir, welches Datingportal gut zu dir passt und dich erfolgreich macht.

Ich sage dir, welche Fotos gut geeignet sind

Oftmals sind schlechte Profilbilder der Grund für wenig Erfolg beim Online Dating. Du bekommst von mir ein schonungsloses Feedback zu deinen Profilbilder und Tipps, wie du an gute Fotos kommst.

Ich zeige dir, wie deine Nachricht gelesen und beantwortet wird

Eine gute erste Nachricht beim Online Dating ist Gold wert. Ich zeige dir, wie du mit wenig Aufwand eine individuelle, kreative und humorvolle erste Nachricht schreibst. Ohne großen Aufwand und langem Überlegen.

Hast du noch Fragen?
Dann her damit!
Telefon: 01590 4 55 55 58
Email: info@markusdobler.com